Rettungsdienst 5/2018 – Bedrohliche Lagen (e-Journal)

8,00

inkl. MwSt.
Lieferzeit: Download sofort verfügbar

Rettungs- und Notarztdienste sowie ihre Partner von Polizei, Feuerwehr und Katastrophenschutz stehen infolge der Zunahme einer terroristischen Bedrohung in Mitteleuropa vor neuen Herausforderungen. „Bedrohliche Lagen“ für Einsatzkräfte entstehen allerdings nicht nur durch terroristische Anschläge, sondern z.B. auch durch Amokläufe. Insbesondere die schwerwiegenden und „neuartigen“ Verletzungsmuster erfordern ein notfallmedizinisches Umdenken.

Die Datei (PDF) kann in den kommenden 365 Tagen beliebig oft heruntergeladen werden, danach verfällt die Downloadmöglichkeit.
Artikelnummer: 2018-05-01 Kategorie: Schlüsselworte: , , , ,