RETTUNGSDIENST 06/2016 – Kommunikation (e-Journal)

5,00 2,50

Enthält MwSt.
Lieferzeit: Download sofort verfügbar

Nach der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung sind Fragen zur Kommunikation obligatorischer Bestandteil der Notfallsanitäter-Prüfungen. Dieses neue curriculare Lernfeld trägt der Tatsache Rechnung, dass kommunikative Versäumnisse nachweislich zu den häufigsten Fehlerursachen in der Notfallmedizin gehören. Grund genug, dieses Thema einmal näher unter die Lupe zu nehmen und die wesentlichen Aspekte der allgemeinen wie präklinischen Kommunikation aufzuzeigen.
Die weiteren Themen im Juni:
Der Patient „schwillt zu“: Das Notfallbild AnaphylaxieMitarbeiterbindung im Rettungsdienst: Was können wir von anderen Branchen lernen?Zur Sozialversicherungspflicht von Notärzten: Wie lautet Plan B?

Die Datei (PDF) kann in den kommenden 365 Tagen beliebig oft heruntergeladen werden, danach verfällt die Downloadmöglichkeit.
Artikelnummer: 2016-6-1 Kategorie: Schlagwörter: , , ,